KURZGESCHICHTE 1.3

Sie Küssten sich lange... bis Martin fragte: ''Sarah? schlaf mit mir...'' Sarah wusste nicht was sie sagen sollte. aber sie tat es. und sie fühlte sich wie im Himmel. Danach schlief sie ein. Martin legte ihre Kleidungsstücke über den Stuhl. Und wie sie auf wachte war sie froh bei ihm zu sein. Wieder angezogen war Martin kurz aus dem Zimmer. Sie konnte es kaum glauben dass sie mit Martin geschlafen hat. Sie fühlte sich so toll. Aber gleichzeitig hatte sie angst, dass es nicht das Richtige war... Danach spielten sie noch ne runde karten und redeten ganz normal miteinander. Wie Sarah ging, umarmten die beiden sich. Aber Sarah wusste... dass sich jetzt alles verändern würde...

 

(Fortsetzung folgt) 

 

28.10.14 17:00

Letzte Einträge: MEIN ERSTER EINTRAG!!!!! , Gute Nacht ihr lieben!, Schule- wenn Lehrer dich hasse, Kurzgeschichte 1.1

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen